kostenlos - ausdrucken - vorlesen

Max feiert Weihnachten

Dienstag, 13. Januar > Rückblick auf Weihnachten


Letztens ist bei uns wieder mal etwas ganz Komisches passiert. Ich bin morgens aufgewacht und nachdem ich gefrühstückt hatte und die Mami mich ins Wohnzimmer gebracht hatte, das glaubt ihr nie was da passiert war. Da ist tatsächlich über Nacht ein Baum gewachsen. Mitten in der Wohnung!!!


Der muss einfach so aus dem Boden gewachsen sein, obwohl da gar keine Erde gelegen hat und wir doch im ersten Stock wohnen. Das war ja dann sicher sogar nur die Spitze die wir bei uns gesehen haben…


Aber das war auch kein normaler Baum, so wie im Wald, denn der hatte zwar lauter so spitze Blätter (ich glaube die heißen Nadeln) aber zusätzlich war der noch voller kleiner Lichter die ihm aus den Zweigen gewachsen sind. Ganz ehrlich!!! Das war schon cool, ein Baum mit Lichtern drauf . Die Lichter haben genauso funktioniert wie die Lampen auf der Straße, denn wenn es dunkel war sind die angegangen und wenn es hell war aus. Woher wissen die Lichter das bloß wann es hell und wann dunkel ist?


Außerdem war der Baum auch noch ganz voll mit kleinem Spielzeug, also Figuren und Glöckchen und sowas. Leider bin ich an das Spielzeug nicht rangekommen, aber wenn ich größer bin, dann hoffe ich, dass in meinem Kinderzimmer auch mal ein Baum wächst, mit Autos, Lego-Steinen, Playmobilfiguren und noch viel mehr Spielzeug drauf!!!


Wir waren dann drei Tage lang ständig unterwegs in Steinbach und Burgkunstadt und egal wo wir hingekommen sind, überall waren Bäume mit Lampen und Spielzeug aus dem Boden gewachsen. Bei der Oma Gitta, bei der Oma Christine, … und ich weiß ja nicht ob das was damit zu tun hatte, aber überall wo die Bäume gewachsen waren haben sich alle gefreut und es gab Geschenke, natürlich auch für mich.


Die Mama hat gesagt das nennt man Weihnachten und das gibt es jedes Jahr. Jetzt freue ich mich schon auf das nächste Jahr, wenn wieder ein neuer Baum mit Lichtern in unserem Wohnzimmer wächst, denn dann gibt es bestimmt wieder Geschenke.


.
.

Hol Dir meinen Newsletter!

Wenn Du informiert werden möchtest, wenn es neue Kindergeschichten von mir gibt, dann abonniere jetzt meinen Newsletter.