kostenlos - ausdrucken - vorlesen

Urlaub im Wald in Bayern - Bayerischer Wald

6. August


Letztens sind Oma und Opa aus Burgkunstadt mit mir ganz weit weg gefahren, in den Urlaub, ich glaube sogar in ein anderes Land, denn Steinbach am Wald liegt Wald der Franken, dem Frankenwald und unser Urlaubsort Lam war im Wald der Bayern, dem Bayernwald.


Ich hab natürlich gleich geschaut ob ich da was anderes sehe als bei uns, denn im Frankenwald gibt es viele Bäume, Wiesen und Orte mit Häusern. Im Bayerischen Wald gibt es auch viele Bäume, viele Wiesen und Orte mit Häusern … also genau wie bei uns?! Warum sind wir denn da überhaupt hin gefahren?


Aber egal, wir haben in einem schönen Zimmer gewohnt, wo ich ein eigenes Bettchen hatte und beim Frühstück waren da ganz viele Leute die mit uns zusammen gefrühstückt haben. Ich hatte schon Angst, dass das Essen nicht für so viele Leute reicht, aber Oma und Opa haben da zum Glück aufgepasst.


Es gab sogar ein eigenes Schwimmbad in dem Hotel in dem wir waren und die Oma hat mit mir da gebadet während der Opa uns gefilmt hat. Das hat richtig Spaß gemacht in dem warmen Wasser!


Dann haben wir auch noch viele Ausflüge gemacht, z. B. in den Wildtierpark Lohberg, aber den hab ich fast komplett verschlafen, bis auf die kleinen Ziegen, die mir in den Finger zwicken wollten, weil sie so einen Hunger hatten.



Im Glasdorf Arnbruck waren wir auch, aber das Dorf war auch nicht aus Glas sondern hatte ganz normale Häuser und Straßen. Dann waren wir noch im Kuhpark von Bad Kötzting, aber da gab es gar keine Kühe, sondern nur Enten. Ich muss sagen bei den Bayern im Wald wird ganz schön gemogelt!!!


In Bad Kötzting


Aber mir hat es trotzdem gefallen, denn ich bin viel im Buggy spazieren gefahren worden und konnte rumkrabbeln soviel ich wollte, den ganzen Tag. Beim nächsten Mal nehmen wir vielleicht eine Ferienwohnung, denn da hab ich noch viel mehr Platz als im Hotelzimmer.


Urlaub macht Spaß


.